Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Sarah Ferrari Kosmetik
Dorfstrasse 16
4629 Fulenbach (SO)

Tel. +41 (0)62 926 00 10
info@ferrari-kosmetik.ch

Öffnungszeiten:

Montag-Freitag
08.00 - 12.00 h
13.30 - 18.30 h

Samstag
08.00 - 14.00/15.00 h

Termine über Mittag oder am Abend nach Absprache.

Zahlungsmöglichkeiten:
Bargeld
Postcard
Maestro EC-direct

Lesen Sie die
>> Kunden-Feedbacks

Geschenkidee:

>> Gutschein bestellen

Carboxytherapie

Carboxytherapie: Die neue und absolut trendige Behandlung ermöglicht es, die Haut mit medizinischem Kohlendioxid (CO2) zu behandeln. Das Gas verteilt sich im Unterhautfettgewebe und verstärkt die Mikrodurchblutung.

Kohlendioxid-Therapie verbessert Durchblutung und Hautbild

Die Carboxy- oder auch Kohlendioxyd-Therapie (CTS) ist eine wirksame, neue Behandlungsmethode in der ästhetischen Medizin, die aber auf altbekannten Erfahrungen basiert. Das Verfahren ist verwandt mit der Mesotherapie, hat aber ein anders Wirkprinzip.

Das Medizinische Kohlenstoffdioxyd CO2 ist ein farb- und geruchloses Gas, welches im Gewebe diffundiert. Wird CO2 in die Haut gespritzt, wird die Mikrozirkulation gesteigert.

Indikationen

  • Cellulite
  • Lokalisiertes Fett
  • Gesichtsfalten
  • Augenfalten
  • Dunkle Augenringe
  • Hautschlaffheit
  • Dehnungsstreifen
  • Narben und Akne-Narben

Wirkung

Die Freisetzung von körpereigenen Wachstumsfaktoren fördert eine Neubildung feiner Gefässe. Die Anwendung ist sicher und sehr gut verträglich.